Über Uns - Literaturforum Lübeck


Wir lernten uns bereits 2018 anlässlich des ersten Salonfestivals Lübeck im Klassik Altstadt Hotel kennen. Unsere gemeinsame Leidenschaft für die Kultur, insbesondere der Literatur, animierte uns bereits vor Corona, verschiedene Video-Formate zusammen zu entwickeln und für das Kultur-Hotel zu produzieren.
Hervorzuheben sind dabei die Zimmergespräche, in denen Hilke Flebbe im Klassik Alltstadt Hotels mit Literaturexperten über die Namensgeber der Zimmer, wie zum Beispiel Ida Boy Ed, Heinrich Mann und Dorothea Schlözer, ausgetauscht hat.

Während der akuten Corona-Zeit 2020 haben wir Autorinnen und Autoren eine digitale Bühne angeboten.
Da zu dieser Zeit keine Hotelgäste in Lübeck und Umgebung im Klassik Altstadt Hotel begrüßt werdendurften, wurden die leer stehenden Kulturzimmer für Lesungen mit namhaften Autoren aus der Region Schleswig-Holsteins genutzt.
Daraus entstand die Lesungs-Reihe “Lesen! – mit Abstand”.
Die Lesungen wurden von Simone Luers,  Videoproduktionsfirma com:moveo, im Hotel aufgezeichnet und wöchentlich via Youtube und weitere Social Media Kanäle für den Zuschauer online gestellt.

Aufgrund der großen Resonanz und des positiven Feedbacks unserer Zusammenarbeit, haben wir uns entschlossen, unsere bisherigen Aktivitäten fortzusetzen, in dem für alle Literaturakteure und -interessierte ein Forum bieten – das Literaturforum Lübeck.

Wer sind wir?

Simone Luers

Simone Luers wurde am 05.10.1970 in Guben geboren. Nach dem Studium der Allgemeinen Literaturwissenschaften, Kunst und BWL arbeitete sie als TV-Redakteurin für verschiedene private Fernsehsender in Köln. Sie änderte dann ihren Fokus und trat 2005 in die ebenfalls in Köln neu gegründete Produktionsfirma com:moveo ein. com:moveo hat sich auf Business TV und durch Simone Luers nach der erworbenen Zertifizierung zum Social-Media- und Online-PR-Manager auch auf Social-Media-Marketing spezialisiert und ist durch sie seit 2016 zusätzlich in Lübeck vertreten. Das seit Jahren erworbene Know How als Regisseurin, Redakteurin, Online-PR-Managerin und Konzept-Entwicklerin sowie ihre Leidenschaft für Kunst und Kultur bringt Simone Luers nun in das Literaturforum Lübeck ein.

Hilke Flebbe

Hilke Bünis-Flebbe, 1962 in Hamburg geboren und in London aufgewachsen. Nach einem Aufbaustudium für Kulturmedium Management 1997 hat die Volljuristin im Jahr 2000 Ihre Kunst, Kultur und Medienmanagement Agentur (KKM) in Hamburg und Lübeck gegründet. An der Business Academy Ruhr hat sie 2016 Ihren Social Media Manager Bachelor mit Schwerpunkt Kulturkommunikation absolviert. 2020 kehrte sie aus Düsseldorf zurück nach Lübeck, wo sie seit 1984 Inhaberin eines kleinen Kulturhotels im Herzen der Lübecker Altstadt ist. Ihre Leidenschaft für die Literatur aus dem Norden hat sie seit über fast 40 Jahren in Ihrem Literatur Hotel ausleben können. Literatursalons und kleine Kulturveranstaltungen haben schon lange Autoren und Künstlern in Lübeck eine Bühne geboten. Mit der Gründung des Literaturforums Lübecks möchte sie Ihre Erfahrung und Ihr Netzwerk im Bereich der Kulturkommunikation und des Kultur-Managements für die Kulturlandschaft Ihrer Heimat anbieten.

X
X